Gründung

der Loge zu den drei Rosenknospen

 
 

Kanonen mit Logenabzeichen

Unser Geburtstag ist der 12. Dezember 1785. Wir sind eine Tochtergründung (sog. Deputationsloge) der Loge zum Goldenen Schwerdt in der damaligen Garnisonsstadt Wesel. Wir wurden auf Veranlassung des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg Friedrich August gegründet.  Logengründungen waren zu dieser Zeit auch eine der Möglichkeiten des preußischen Staates, gesellschaftliche Prozesse in dem aufstrebenden Ruhrgebiet zu gestalten und zu beeinflussen. Der erste Logenvorsteher (Meister vom Stuhl) war der in Bochum ansässige königliche Bergassessor Franz Grollmann.